Um einerseits einen milden Herbstvormittag zu nutzen und andererseits die coronabedingten Abstandsregeln einzuhalten, verlegte die 3a-Klasse mit ihrer Lehrerin Dipl. Päd. Eva Hofer den Unterricht im Fach „Werkerziehung“ in den Kurpark. Die SchülerInnen durften mit den Naturmaterialien (Blätter, Zweige, Gräser) Bilder gestalten. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.