Das schulinterne Völkerball-Turnier brachte wieder viel Stimmung, Spannung und rasante Begegnungen in die Turnhalle der Schule. Die SchülerInnen kämpften aufopfernd um jeden einzelnen Ball. Sehr erfreulich war, dass sich alle TeilnehmerInnen an die Spielregeln hielten.

So mussten die Turnierleiter Theresa Glanz und Michael Stangl kein einziges Mal wegen Unstimmigkeiten eingreifen. Allen hat es großen Spaß gemacht und so gesehen waren alle Sieger.