Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen waren auf Wintersportwoche in Altaussee. Die SchifahrerInnen und SnowboarderInnen konnten auf bestens präparierten Pisten auf dem Loser und dem Sandling ihre Spuren ziehen.

 

Am Abend konnten sie sich noch in der Turnhalle austoben oder den Abend bei Brett- und Kartenspielen ausklingen lassen.

In einem AUVA-Vortrag wurden die TeilnehmerInnen noch einmal in den Pistenregeln, der Ersten Hilfe und der Lawinenkunde unterrichtet. Am nächsten Tag stellten die SchülerInnen ihr Wissen und Können mit praktischen Übungen auf der Piste unter Beweis.

Ein besonderes Highlight während des ganzen Aufenthaltes war wieder der tägliche Zimmerwettbewerb. Dabei bewiesen die SchülerInnen ihre krativen Fähigkeiten und ihren Sinn für Ordnung.