Das schulinterne Völkerball-Turnier brachte wieder viel Stimmung, Spannung und rasante Begegnungen in die Turnhalle der Schule. Die SchülerInnen kämpften aufopfernd um jeden einzelnen Ball. Sehr erfreulich war, dass sich alle TeilnehmerInnen an die Spielregeln hielten.

Weiterlesen: Schulinternes Völkerballturnier

Am vorletzten Tag vor den Weihnachtsferien fand das zweite schulinterne Tischtennisturnier statt. 44 TeilnehmerInnen kämpften im Turnsaal um den Titel des NMS-Tischtennismeisters 2019. Nach vielen spannenden, aber immer fairen Spielen stand Elias Mahler (4.a) als Turniersieger in der Gruppe der 3. und 4. Klassen fest. Er besiegte im Finale Julian Salomon (3.a).

Weiterlesen: Schulinternes Tischtennisturnier

Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen waren auf Wintersportwoche in Altaussee. Die SchifahrerInnen und SnowboarderInnen konnten auf bestens präparierten Pisten auf dem Loser und dem Sandling ihre Spuren ziehen.

Weiterlesen: Wintersportwoche der 3. Klassen

Bereits zum 17. Mal hat die NMS Bad Gleichenberg die Urkunde als Ökolog-Schule erhalten. Mag.a Andrea Mödritscher und SRin Johanna Dounik nahmen im Rahmen einer würdigen Feier in der PH Steiermark die Urkunde, hundert Euro als Annerkennungsbeitrag und 30 Euro als Bildungsscheck für Fortbildungen entgegen. Die Auszeichnung wurde von Landesschulinspektor Gerhard Sihorsch, dem Landtagsabgeordneten Klaus Zenz, Univ.-Prof. Dr. Franz Rauch und Mag. Michael Krobath verliehen.

Für Schüler der zweiten bis vierten Klassen der NMS Bad Gleichenberg fand eine Woche lang der Unterricht in englischer Sprache statt. Während der Projektwoche „Adventures in English“ verlief der Unterricht in verschiedenen Gruppen unter der Leitung von so genannten „Native Speakers“, also Lehrern mit englischer Muttersprache. Die Themen erstreckten sich dabei von Landeskunde über Spiele und Lieder bis zu kulinarischen Genüssen. So bereiteten die Teilnehmer

Weiterlesen: Englischwoche